Seit 1962 besteht die Metzgerei Kammerl als Familienbetrieb in Niederwinkling

 

 

 

Schnell wurde das Betriebsgebäude jedoch zu klein und musste erweitert werden.

Im Januar 1994 übernahm sein Sohn Lothar Kammerl mit Ehefrau Gerlinde den Betrieb und im April 1995 konnten sie die Metzgerei um eine Filiale in Bogen erweitern. Mit derzeit 24 Mitarbeitern wird die Tradition des Familienbetriebes mit viel Liebe weitergeführt.